Stiften und Spenden für die BUND NRW Naturschutzstiftung

Sie können die Arbeit und die Projekte der BUND NRW Naturschutzstiftung auf verschiedene Arten unterstützen:

... mit einer Spende

Eine Spende für die BUND NRW Naturschutzstiftung hilft ganz konkret bei den Projekten der Stiftung. Am schnellsten und einfachsten kommt Ihre Unterstützung bei uns per Online-Spende an. Sie erteilen uns hierbei eine Lastschrift über den von Ihnen gewählten Betrag, und wir buchen Ihre Spende ab. Jährlich können Spenden bis zur Höhe von 20 % der Gesamteinkünfte von der Steuer abgesetzt werden.

Hier geht's zum Online-Spendenformular mit sicherer Datenübermittlung über SSL-Verbindung.

... mit einer Zustiftung

Eine Zustiftung für die BUND NRW Naturschutzstiftung ist ein Baustein für das Kapital der Stiftung und darf daher nicht verbraucht und ausgegeben werden. Nur die Erträge des Stiftungskapitals werden für Projekte und Aktivitäten der Stiftung eingesetzt. Eine Zustiftung ist in gleicher Weise steuerlich absetzbar wie eine Spende.

... mit einem Testament zu Gunsten der BUND NRW Naturschutzstiftung

Eine Stiftung bietet für eine Erbschaft oder ein Vermächtnis eine gute Möglichkeit, denn sie ist auf „ewig“ angelegt. Das der Stiftung anvertraute Kapital wird nicht verbraucht, sondern langfristig anlegt. Die Arbeit der Stiftung wird nicht aus der Kapitalbasis finanziert, sondern ausschließlich aus den Erträgen des Stiftungsvermögens und Spenden. Jahr für Jahr.

Erbschaften und Vermächtnisse für die BUND NRW Naturschutzstiftung sind von der Erbschaftssteuer befreit

Wenn Sie Fragen haben oder individuell beraten werden möchten, sprechen Sie uns gern persönlich an.